Medien & Veranstalter  -  Impressum  -  English version Deutsche Version

 

Reto Kuppel ist ein passionierter Violinlehrer und sammelte in diesem Bereich schon als Student an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg erste Erfahrungen. Er wurde hier in Violinmethodik von Prof. Marianne Petersen (Kindermethodik) und Prof. Petru Munteanu (Erwachsenenmethodik) ausgebildet und erwarb 1994 den akademischen Grad eins Diplom-Musiklehrers.

Ein Lehrauftrag führte ihn von 2006 bis 2012 an die Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar, wo er in der Violinklasse von Prof. Dr. Friedemann Eichhorn unterrichtete. Reto Kuppel studierte Musikpädagogik und Musikwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität in München und schreibt zur Zeit an der Universität Augsburg eine Dissertation über Violintechnik, deren Forschungsergebnisse er auch in seinen Violinunterricht einbringt.

Reto Kuppels Studentinnen und Studenten konnten sich Orchestertuttipositionen und Konzertmeister-Positionen in renommierten Orchestern erspielen (im Philharmonischen Staatsorchester Mainz, im European Community Youth Orchestra, in der Jungen Deutschen Philharmonie, im Münchner Rundfunkorchester, im Philharmonischen Orchester Gera-Altenburg, im Hessischen Rundfunk Sinfonieorchester, in der Staatsoperette Dresden, in der Staatsphilharmonie Nürnberg, im Philharmonischen Orchester Landestheater Coburg, im Gustav Mahler Jugendorchester, im Gangneung Philharmonic Orchestra, in der Dresdner Philharmonie, im Nationaltheater Mannheim, im Staatsorchester Stuttgart sowie bei den Düsseldorfer und Hofer Symphonikern); andere sind als Praktikantinnen und Praktikanten und in den Akademien bekannter deutscher Orchester tätig (Orchesterakademie der Nürnberger Symphoniker, Akademie des Theaters Heidelberg, Orchesterakademie der Essener Philharmoniker, Orchesterakademie der Staatsphilharmonie Nürnberg, Orchesterakademie der Berliner Philharmoniker, Bayerische Orchesterakademie, Paul-Hindemith-Orchesterakademie der Oper Frankfurt).

Seine Studentinnen und Studenten erhielten Preise bei nationalen und internationalen Violinwettbewerben (Jugend Musiziert, Lions Streicherwettbewerb, Euterpe International Music Competition, Karl-Adler-Jugendmusikwettbewerb Baden-Württemberg, Kammermusikwettbewerb der Mozart-Gesellschaft Nürnberg, Live Music Now) und erhielten Stipendien bekannter Stiftungen (Stipendium zur Förderung des Streichernachwuchses Nürnberg, Sparda-Bank-Stipendium, Richard Wagner Stipendium, Erna Köhler- und Anny Kast- Stipendum, Pirazzi-Stipendium, Deutschland-Stipendium).

Was Reto Kuppel als Violinlehrer an seine Studentinnen und Studenten weitergeben möchte, ist Stilsicherheit und persönlich-emotionale Aussagekraft im solistischen und kammermusikalischen Violinspiel auf der Basis einer bühnenerprobten Violintechnik. Ebenso möchte er seine Erfahrungen aus dem Musizieren im Orchester an seine Studenten weitergeben und somit einen Beitrag leisten, neue Generationen junger Musiker zum Berufsleben im Orchester hinzuführen.

Im Jahr 2012 erhielt Reto Kuppel den Ruf zum Professor für Violine an die Hochschule für Musik in Nürnberg. Er unterrichtet hier seitdem Studentinnen und Studenten in den Studiengängen Bachelor, Master, Orchestermaster und Meisterklasse und wirkt als Mitglied des Hochschulsenats, des Hochschulrates und des Streicher-Departmentrats.

Hochschule für Musik Nürnberg

Veilhofstraße 34

90489 Nürnberg

Telefon: +49 (0)911/231-14428

Telefax: +49 (0)911/231-7697

E-Mail: info@hfm-nuernberg.de

Hochschule für Musik Nürnberg

Reto Kuppel

Medien & Veranstalter  -  Impressum  -  English version Deutsche Version